Verkehrskunde

Sicher in heiklen Verkehrssituationen

VKU

Vor der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung für die Kategorien A1, A, oder B ist einmalig nachzuweisen, dass ein „VKU“ Verkehrskundekurs (8 Stunden) besucht worden ist. Die Gültigkeit der Bestätigung beträgt 2 Jahre. Nur wer die entsprechende Bestätigung hat, wird zur Führerprüfung zugelassen.
Für die Teilnahme an einem VKU Kurs muss ein gültiger Lernfahrausweis vorhanden sein und am ersten Abend mitgenommen werden!

 

Wichtiges zum VKU-Kurs

Für die Fahrprüfung ist der Verkehrskunde-Unterricht zwingend zu besuchen. Der VKU ist 2 Jahre gültig und umfasst folgende Themengebiete:
• Verkehrs-Sehen
• Verkehrs-Umwelt
• Verkehrs-Bewegungslehre
• Verkehrs-Taktik

 

Kursdauer

Der Kurs wird in 4 x 2 Lektionen abgehalten (total 8 Lektionen).
Der Kurs ist in der Regel innert 1 Woche abgeschlossen.

 

Kurskosten

• CHF 140.-  inkl die Obligatorische VKU Hefte

Mini Cart 0

Your cart is empty.